Migration des ProxMox VE Local Storage zur NAS

Hi,

Ich habe die letzten Tage dazu verbracht alle auf meinem Proxmox Host befindlichen VMs auf meine NAS zu migrieren.

Die KVM VMs konnte ich relativ einfach mit der Disk Move funktion umziehen. Die LXC Container sind noch etwas schwieriger gewesen.

Folgende Schritte musste man manuell machen.

  • Kopieren des /mnt/pve/lxc ordners zum neuen Disk ROOT
  • Kopieren der /mnt/pve/images/[ID]/vm-ID-disk-X.img zu ihren jeweiligen neuen Positionen
  • In Proxmox die Laufzeitkonfiguration anpassen um die LXC VM Konfiguration korrekt einzulesen (/etc/pve/lxc/ID.conf)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.